Obstbäume pflanzen

mit anschließender Exkursion durch die Rothenfelser Streuobstwiesen

Um die historische Streuobstkultur zu erhalten, unterstützt die Raiffeisen-Stiftung seit ihrer Gründung wundervolle Obstwiesenprojekte im Spessart. Gerne laden wir Sie in die kleinste Stadt Bayerns, nach Rothenfels, ein. Gemeinsam mit dem Obstbaum-Experten Lothar Seufert lernen wir das Pflanzen junger Obstbäume und leisten damit einen weiteren Beitrag zum Erhalt dieser faszinierenden Tradition.

Denn bereits mit den ersten Schritten der Pflanzung wird der Grundstein für ein langes Baum-Leben gesetzt. Auch das richtige Wässern und der passende Schutz gegen Wildverbiss werden erläutert.

Auf der anschließenden Exkursion gibt es einen Einblick in die riesige Sortenvielfalt und die unterschiedlichsten Verwendungsmöglichkeiten von Apfel, Birne & Co.
Mit etwas Glück treffen wir dabei auch die Wasserbüffel auf ihrer Winterkoppel an und können dem freudigen Grunzen lauschen. Festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung werden empfohlen.

Termin: 5. November 2022, 10.00 Uhr, ca. 3 Stunden

Referent: Lothar Seufert i.Z.m. Naturpark Spessart e. V.

Treffpunkt: Parkplatz an der Seewiesenhalle Bergrothenfels, Zur Seewiese, 97851 Rothenfels

Teilnehmerbeitrag: 10 Euro, zugunsten der Raiffeisen-Stiftung für regionale Naturschutzprojekte

Anmeldung

Bitte überprüfen Sie die markierten Eingabefelder.

Hiermit melde ich mich verbindlich zur Mitgliederakademie "Obstbäume pflanzen" an. Der Teilnehmerbeitrag wird von meiner unten angegebenen IBAN einmalig abgebucht.