Kontoschutzpaket

Es ist ein gutes Gefühl, abgesichert zu sein

Ihre Vorteile

Das Kontoschutzpaket für Ihr Girokonto

Betrüger und Ihre Tricks werden immer ausgefeilter. Als Verbraucher verliert man schnell den Überblick über diese kriminellen Machenschaften. Egal ob beim online surfen, shoppen, im Online-Banking oder auch beim Geschäft mit Kreditkarten – Kriminelle schrecken vor nichts zurück.

Mit dem Kontoschutzpaket schützen wir Ihr Girokonto und übernehmen den Schaden bei Missbrauch.

 

Ihre Vorteile mit dem Kontoschutzpaket

  • Zusätzlicher Schutz im Online und Mobile-Banking
  • Bei Missbrauch von Kreditkarten und girocards (ab 01.12.20)
  • Bei Missbrauch von Kartennummern beim Bezahlen im Internet
  • Ihre Bank übernimmt den gesamten monetären Schaden bis zu 10.000 Euro im Jahr für Kreditkarten und Online-Banking Missbrauch und bis zu 1.000 Euro im Jahr für girocard Missbrauch (ab 01.12.20)
  • Garantierte Bearbeitung innerhalb von fünf Arbeitstagen
  • Familienvorteil: Kontoschutz der Eltern gilt für die Girokonten der minderjährigen Kinder automatisch mit 

Details

Kontoschutzpaket - Ihr Mehrwert an Sicherheit

Leistung & Details

Wir erstatten Ihnen bis zu 10.000 Euro pro Jahr und Konto, auch bei grober Fahrlässigkeit.

  • bei Kreditkarten- und Online-Banking-Missbrauch
  • eine Bearbeitung erfolgt innerhalb von fünf Bankarbeitstagen
  • die Leistung bezieht sich auf das geschützte Girokonto
  • auch für Vereine möglich
  • bei VR-MeinKonto-Inhabern, die minderjährig sind greift das Kontoschutzpaket der Eltern
  • jederzeit kündbar, keine Mindestlaufzeit

Wir erstatten bis zu 1.000 Euro pro Jahr und Konto, auch bei grober Fahrlässigkeit ab 01.12.20
  • bei girocard Missbrauch

 

Konditionen

  • 1,50 Euro pro Monat bis 30.11.20
  • 1,90 Euro pro Monat ab 01.12.20

 

Bedingungen

  • Anzeige bei der Polizei bei Eintritt des Schadensfalls
  • zum Zeitpunkt der missbräuchlichen Buchung muss das Kontoschutzpaket bereits bestehen

Beispiele zum Kontoschutzpaket

Hier einige Fälle, bei denen das Kontoschutzpaket Schutz bietet

Kartenfälle Was passiert im Schadensfall?
  • Spam-Mail
    Nach Erhalt einer (Spam-)Mail werden die Kreditkartendaten weitergegeben. -> grobe Fahrlässigkeit

 

  • Falsche Aufbewahrung
    Wird die PIN z. B. gemeinsam mit der Karte im Geldbeutel aufbewahrt und geklaut. -> grobe Fahrlässigkeit
  • Kartensperre wird versäumt
    Sperrmeldung für die Karte wird versäumt, da die Umsatzaufstellung/Kontoauszüge nicht ausreichend kontrolliert wurden. -> grobe Fahrlässigkeit
  • Sie haften in voller Höhe für die Schäden.
  • Mit dem Kontoschutzpaket übernehmen wir den gesamten monetären Schaden für Sie.
   
Online-Bankingfälle
Was passiert im Schadensfall?
  • Weitergabe der Online-Banking Daten
    VR-Netkey oder PIN wird außerhalb vom Online-Banking, z. B. in einer E-Mail weitergegeben. -> grobe Fahrlässigkeit
  • Testüberweisung
    Nach Aufruf des Online-Bankings wird nach Aufforderung eine "Testüberweisung" durchgeführt. -> grobe Fahrlässigkeit
  • Betrügerische Seite
    Nach Aufruf des Online-Bankings Weiterleitung auf eine betrügerische Seite, die der Original-Homepage der Bank nachempfunden wurde. -> grobe Fahrlässigkeit
  • Sie haften in voller Höhe für die Schäden.
  • Mit dem Kontoschutzpaket übernehmen wir den gesamten monetären Schaden für Sie.